Congress Center Rosengarten

Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim

Hauptthema

Kindertraumatologie

Registrierung

Die Registrierung ist geschlossen!

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Kinderchirurgie möchten wir Sie ganz herzlich zur 54. Akademie für Kinderchirurgie vom 08. – 09. November 2019 in Mannheim einladen.

In den letzten Jahren war das Interesse für die Akademie für Kinderchirurgie sehr groß, teilweise mit über 200 Kolleginnen und Kollegen. Dies bestätigt in unseren Augen den eingeschlagenen Weg als unterstützende Weiterbildung zum Facharzt für Kinderchirurgie. Wie Sie in den letzten Jahren bemerkt haben, ist diese Weiterbildung für Kinderchirurgische Assistentinnen und Assistenten in 4 Themenblöcken gegliedert.

In Mannheim wird das Hauptthema die Kindertraumatologie sein. Hierbei werden sowohl die Stamm- und Organverletzungen als auch die peripheren Frakturen mit umfangreichen Fallbeispielen vom Neugeborenen bis hin zum Adoleszenten vermittelt. Als Basis dienen die aktuellen Behandlungsrichtlinien in der Kindertraumatologie. Unser Ziel wird sein, die Assistentinnen und Assistenten im Anschluss an die Vorträge zu lebhaften Diskussionen sowie zur aktiven Teilnahme an den Workshops zu motivieren. Dabei lassen wir uns von den Auswertungen der letzten Befragung inspirieren.

Die Chirurgie im Allgemeinen ist keine exakte Wissenschaft, da bildet die Kinderchirurgie keine Ausnahme. Es führen viele Wege nach Rom und es ist besonders wichtig, unterschiedlichste Vorgehensweisen für die einzelnen Verletzungen in Abhängigkeit von den unterschiedlichen Umständen zu vermitteln. Die Thematik Kindesmisshandlung und Verwahrlosung kommt ebenfalls zur Sprache. Ebenso das sehr häufige Schädelhirntrauma und das Vorgehen bei Handverletzungen.

In den Workshops möchten wir Ihnen 1. die Techniken der Gips- bzw. Castanwendung, 2. Interdisziplinärer Versorgungsablauf nach thermischen Verletzungen, Fallbesprechungen zur 3. ESIN-Anwendung bzw. 5. Polytrauma, Thorax- und Abdominaltrauma mit TED, 4. Benigne und maligne Knochentumore und 6. Sonographiekurs in der Kindertraumatologie anbieten.

Wir hoffen auch in Mannheim wieder zahlreiche Unterstützer zu finden, wodurch die AKIC 2019 auch für Sie finanziell attraktiv bleibt. Als Mitglied der DGKCH wird die Fachgesellschaft die Teilnahme mit ca. € 70,- pp unterstützen. Auch für die Abendveranstaltung möchten wir etwas Besonderes anbieten, um die lokale Note von Mannheim unterstreichen zu können. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre rege Teilnahme und hoffen Sie zahlreich in Mannheim begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Organisationsteam der Universitätsmedizin Mannheim

Lucas Wessel
Miriam Adrian
Richard Martel
Luisa Weil

08. - 09.11.19

Congress Center Rosengarten Rosengartenplatz 2 | 68161 Mannheim

Partnerklinikum

Gesellschaften